GESTALTKRITIK - Zeitschrift für Gestalttherapie

 

===========================================================================

DER GESTALTKRITIK-NEWSLETTER

AUS DEN GIK GESTALT-INSTITUTEN KÖLN UND KASSEL - MAI 2018

===========================================================================

[Hinweis: Navigationsleiste am Seitenende]

 

(1) Zwei neue Buchveröffentlichungen in unserer Edition gikPRESS

(2) Programm unserer Gestaltkritik-Jahrestagung (Leverkusen, 21./22.09.2018)

(3) Gestalt-Workshop "Das Gold im Schatten", Gestalt-Jahresgruppe und Gestalt-Supervisionsgruppe

(4) Praxisadressenlisten von Gestalttherapeut*innen (mit Spezialgebieten) nach PLZ

(5) Weitere Buchveröffentlichungen in unserer Edition gikPRESS

(6) Wenn Sie unseren kostenlosen Gestaltkritik-Newsletter beziehen möchten: Informationen zum Datenschutz

 

===========================================================================

(1) Zwei neue Buchveröffentlichungen in unserer Edition gikPRESS

===========================================================================

 

Frederick S. Perls
Was ist Gestalttherapie?
Erweiterte Neuauflage

Gestalttherapie an ihren Wurzeln. Einfach und kraftvoll. Immer im Hier und Jetzt. Erlebnis- und erfahrungsbezogen. Denn das, was in der Psychotherapie heilend wirkt, sind neue Erfahrungen und nicht einfach neue Erklärungen.

Dieses Buch ist ein wichtiges historisches Dokument. Zum großen Teil erscheinen die hier veröffentlichten Texte von Fritz Perls, dem weltberühmten Mitbegründer der Gestalttherapie, zum ersten Mal in Schriftform: Vorträge, Demonstrationen, ein wirklich außergewöhnliches Interview sowie schließlich seine autobiografischen Stichworte.

172 Seiten, Paperback: 18,80 EUR, eBook: 12,99 EUR

Infos und Leseprobe:
https://amzn.to/2x5LQaC
https://www.bod.de/buchshop/was-ist-gestalttherapieo-frederick-s-perls-9783752834901

 

Heilende chassidische Geschichten
Martin Buber für Gestalttherapeutinnen und Gestalttherapeuten
Ausgewählt und kommentiert von Cornelia Muth
Erweiterte Neuausgabe

Martin Bubers "Chassidische Geschichten" sind lebendige und humorvolle Anekdoten aus dem Leben der osteuropäischen jüdischen Gemeinden. Mit ihnen konnte Buber, der "Philosoph des Dialogischen" und wichtigste geistige Vater der Gestalttherapie, sein Verständnis der "Heilung aus der Begegnung" anschaulich machen.

Aus dem Fundus der chassidischen Geschichten hat die Gestaltpädagogin und Professorin Cornelia Muth 23 Texte ausgewählt und diese in Bezug zur Gestalttherapie gestellt. Herausgekommen ist ein wirklich nahrhaftes Buch - für Gestalttherapeutinnen und Gestalttherapeuten, für ihre Klientinnen und Klienten und fürr alle an einer dialogischen Beratung und Psychotherapie Interessierten.

160 Seiten, Paperback: 16,80 EUR, eBook: 10,99 EUR

Infos und Leseprobe:
https://www.bod.de/buchshop/martin-buber-cornelia-muth-9783752861112
https://amzn.to/2L1TxjY
Die eBook-Ausgabe dieses Buches wird Anfang Juni 2018 erscheinen.

 

BITTE BEACHTEN:

Alle weiteren bisher in unserer Edition gikPRESS erschienenen Bücher finden Sie am Ende dieses Newsletters.

[Zum Seitenanfang]

 

===========================================================================

(2) Programm unserer Gestaltkritik-Jahrestagung (Leverkusen, 21./22.09.2018)

===========================================================================

 

"Das DU kann sogar die Es-Welt transformieren"
Dialogische Gestalttherapie, Technik und Strategie

Tagungsleitung: Erhard Doubrawa
21. - 22.09.2018
Freitag, 16.30 Uhr - Samstag, 17.30 Uhr

Ort: Institut Apeiros Leverkusen, Kopernikusstr. 13, 51379 Leverkusen (Nähe Bahnhof Leverkusen-Opladen)

Teilnehmer*innenbeitrag für die Tagung: 118,00 EUR

 

 

Freitag, 21.09.2018

 

16.30 - 17.45 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung durch den Tagungsleiter Erhard Doubrawa, Gestalttherapeut und Herausgeber (Kassel/Köln)

Danach:

"Von der Mystik zum Dialog: Die Entstehung von Martin Bubers 'Ich und DU' am Frankfurter Lehrhaus" - Vortrag von Joachim Sohrt, Gestalttherapeut und Kinderkardiologe (Hannover)

 

18.00 - 19.15 Uhr

"NLP - Neurolinguistisches Programmieren für die dialogische Gestaltarbeit in Therapie, Beratung, Seelsorge..." - Vortrag von Ursula Schilling, Gestalttherapeutin, Trainerin und Coach/Supervisorin (Neuss/Köln)

 

ab 19.30 Uhr

Lesung und freundlicher Umtrunk:

"KEINE Reise von beginnt mit dem ersten Schritt..."- Lesung des Schriftstellers und Gestalttherapeuten Thorsten Krämer (Wuppertal) aus seinem neuen Universalreiseführer "How to ... Travel".

 

 

Samstag, 22.09.2018

 

09.30 - 10.30 Uhr

"Metta - Meditation zur Kultivierung der liebenden Güte - eine Meditation auf den Spuren Buddhas" - mit Alexander Kopp, MBSR-Lehrer, Achtsamkeitslehrer und Zen-Mönch (Köln)

 

10.45 - 11.45 Uhr

"KEIN Bild sagt mehr als tausend Worte: Wie wir die Welt nebenbei immer wieder neu erschaffen" - Vortrag des bildenden Künstlers Reinhard Doubrawa (Köln)

 

12.00 - 13.15 Uhr

Zwei Mini-Workshops parallel (75 Minuten):

A: Eine Wahrnehmungswerkstatt mit dem bildenden Künstler Reinhard Doubrawa

B: Eine Schreibwerkstatt mit dem Schriftsteller und Gestalttherapeuten Thorsten Krämer

 

15.00 - 15.30 Uhr

"Willkommen Widerstand - denn ohne keine Entwicklung: Das Phänomen Widerstand aus gestalttheoretischer und systemischer Sicht" - Impulsvortrag von Wilhelm Berns, Gestalttherapeut, Coach/Supervisor und Strategieberater (Bergisch Gladbach)

 

15.45 - 17.15 Uhr

"Die Straße des geringsten Widerstands ist nur am Anfang asphaltiert: Methoden und Strategien für den Umgang mit Widerstand" - Mini-Workshop mit Wilhelm Berns, Gestalttherapeut, Coach/Supervisor und Strategieberater (Bergisch Gladbach)

 

ab 17.15 Uhr

Tagungsrückblick, Ausblick auf die Tagung im kommenden Jahr (20./21.09.2019) und Verabschiedung durch den Tagungsleiter Erhard Doubrawa ... und noch ein letztes Glas im Stehen!

[Zum Seitenanfang]

 

===========================================================================

(3) Gestalt-Workshop "Das Gold im Schatten", Gestalt-Jahresgruppe
und Gestalt-Supervisionsgruppe

===========================================================================

 

PERSÖNLICHE WEITERENTWICKLUNG

 

"Das Gold im Schatten"
Gestalt-Workshop für Menschen in der Lebensmitte - mit Erhard Doubrawa

Zeit: 31.05. - 03.06.2018 (Fronleichnam), Do. 14.00 Uhr - So. 13.00 Uhr, Ort: Kassel-Bad Wilhelmshöhe, Teilnehmer*innenbeitrag: 488,00 EUR (Niedrigverdiener*innen: 348,00 EUR)

Weitere Infos unter diesem Link: http://www.gestalt.de/programm2.html#Gold

 

"Die Seele berühren"
Gestalt-Jahresgruppe - mit Erhard Doubrawa

Zeit: 6 Wochenenden: Fr. 16.00 Uhr - Sa. 17.30 Uhr, ab 05. - 06.10.2018, Ort: Köln

Teilnehmer*innenbeitrag: 200,00 EUR bei Anmeldung und 12 monatliche Raten zu 118,00 EUR (Niedrigverdiener*innen: 120,00 EUR und 12 x 88,00 EUR).
Vorgespräch mit dem Gruppenleiter: 88,00 EUR (Niedrigverdiener*innen: 58,00 EUR)

Weitere Infos unter diesem Link: http://www.gestalt.de/programm2.html#Jahresgruppe

 

PROFESSIONELLE WEITERENTWICKLUNG

 

"Die Seele berühren"
Gestalt-Supervisionsgruppe für Gestalttherapeut*innen, -berater*innen, -pädagog*innen, -seelsorger*innen - mit Erhard Doubrawa und Uschi Schilling

Zeit: 8 Sonntage, 9.30 - 16.30 Uhr, ab 02.09.2018, Ort: Köln

Teilnehmer*innenbeitrag: 12 mtl. Raten zu 98,00 EUR und 200,00 EUR Anzahlung, außerdem - fakultativ und kostenlos für die Teilnehmer*innen dieser Gruppe: Gestaltkritik-Jahrestagung: Leverkusen, 21./22.09.2018, vgl. Info in diesem Newsletter, Voraussetzung zur Anmeldung: Vorgespräch mit einem der Gruppenleiter (50 Minuten), 88,00 EUR

Weiter Infos unter diesem Link: http://www.gestalt.de/programm4.html#sv

[Zum Seitenanfang]

 

===========================================================================

(4) Praxisadressenlisten von Gestalttherapeut*innen (mit Spezialgebieten) nach PLZ

===========================================================================

 

Hauptliste Praxisadressen von Gestalttherapeut*innen:
http://www.gestalttherapie.de/gestalttherapeuten/index.htm

Spezialliste I: Gestalttherapeut*innen für Paare:
http://www.gestalttherapie.de/paartherapie/index.htm

Spezialliste II: Gestalttherapeut*innen für Kinder und Jugendliche:
http://www.gestalttherapie.de/kinder-jugend-therapie/index.htm

Spezialliste III: Supervision durch Gestalttherapeut*innen:
http://www.gestalttherapie.de/supervision/index.htm

[Zum Seitenanfang]

 

===========================================================================

(5) Weitere Buchveröffentlichungen in unserer Edition gikPRESS

===========================================================================

 

An dieser Stelle möchten wir Sie auf die folgenden Buchveröffentlichungen in unserer neuen Edition gikPRESS hinweisen - auf Neuerscheinung und auch auf Wiederauflagen unser Klassiker. Alle erscheinen in einem neuen attraktiven Gewand und sind ab jetzt auch als eBook erhältlich.

Unsere Bücher gibt's im gut sortierten Buchhandel erhältlich. Und unter den angegebenen Links finden sie Leseproben, können in den Büchern "blättern" und auch online versandkostenfrei bestellen:

 

Stefan Blankertz und Erhard Doubrawa

Lexikon der Gestalttherapie

352 Seiten, Paperback: 19.80 EUR, eBook: 12,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2rrIVAF
https://www.bod.de/buchshop/lexikon-der-gestalttherapie-stefan-blankertz-9783743162440

 

Victor Chu

Neugeburt einer Familie: Familienstellen in der Gestalttherapie

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2v8IfXE
https://www.bod.de/buchshop/neugeburt-einer-familie-victor-chu-9783744836920

 

Erhard Doubrawa

Touching the Soul in Gestalt Therapy: Stories and More

152 Seiten, Paperback: 16,80 EUR, eBook: 9,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2soTpWF
https://www.bod.de/buchshop/touching-the-soul-in-gestalt-therapy-erhard-doubrawa-9783741282287

 

Erhard Doubrawa und Frank M. Staemmler (Hg.)

Heilende Beziehung: Dialogische Gestalttherapie

240 Seiten, Paperback: 22,80 EUR, eBook: 14,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2soX1rE
https://www.bod.de/buchshop/heilende-beziehung-9783739249926

 

Paul Goodman, Marie T. Martin und Stefan Blankertz

Kleine Gebete - mit 12 Illustrationen von Georgia von Schlieffen

gemeinsam veröffentlicht mit der "edition g", 156 Seiten, Hardcover: 29,50 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2rq1xWO
https://www.bod.de/buchshop/kleine-gebete-paul-goodman-9783739248349

 

Meister Eckhart

Heilende Texte

Ausgewählt und kommentiert von Stefan Blankertz

180 Seiten - Paperback: 17,80 EUR - eBook: 11,99 EUR

Info und Leseprobe:

https://amzn.to/2v4Xkdg
https://www.bod.de/buchshop/meister-eckhart-stefan-blankertz-9783746095387

 

Cornelia Muth

Das Zwischen!?: Eine dialog-phänomenologische Perspektive

80 Seiten, Paperback: 12,80 EUR, eBook: 4,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2spaqQl
https://www.bod.de/buchshop/das-zwischeno-cornelia-muth-9783738640229

 

"Meine Wildnis ist die Seele des anderen"

Der Weg zur Gestalttherapie

Laura Perls im Gespräch mit Daniel Rosenblatt u.a.

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2A4VlEg
https://www.bod.de/buchshop/meine-wildnis-ist-die-seele-des-anderen-laura-perls-9783848224258

 

Daniel Rosenblatt

Gestalttherapie für alle Fälle: Eine Anleitung zum selbstbestimmten Leben

Infos und Leseprobe:

100 Seiten - Paperback: 12,80 EUR - eBook: 7,99 EUR

http://amzn.to/2wACkLh
https://www.bod.de/buchshop/gestalttherapie-fuer-alle-faelle-daniel-rosenblatt-9783744870573

 

Bruno M. Schleeger ,

"... und wo ist das Problem ...?"

Zen-Buddhismus und Gestalttherapie

Infos und Leseprobe:

436 Seiten - Paperback: 28,80 EUR - eBook: 18,99 EUR

http://amzn.to/2xeVh3j
https://www.bod.de/buchshop/und-wo-ist-das-problem-o-bruno-m-schleeger-9783744836777

 

Stephen Schoen

Wenn Sonne und Mond Zweifel hätten: Gestalttherapie als spirituelle Suche

124 Seiten, Paperback: 14,80 EUR, eBook: 9,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2rXdBxl
https://www.bod.de/buchshop/wenn-sonne-und-mond-zweifel-haetten-stephen-schoen-9783739249933

 

Dorothee Sölle

Die Hinreise

Zur religiösen Erfahrung

168 Seiten, Paperback: 15,80 EUR, eBook: 9,99 EUR

Info und Leseprobe:

https://amzn.to/2uY8Rei
https://www.bod.de/buchshop/die-hinreise-dorothee-soelle-9783746094748

 

Frank M. Staemmler und Werner Bock

Ganzheitliche Veränderung in der Gestalttherapie

160 Seiten, Paperback: 21,80 EUR, eBook: 13,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2s73jJn
https://www.bod.de/buchshop/ganzheitliche-veraenderung-in-der-gestalttherapie-frank-m-staemmler-9783739249896

 

Barry Stevens und Carl R. Rogers

Von Mensch zu Mensch: Möglichkeiten, sich und anderen zu begegnen

288 Seiten, Paperback: 23,80 EUR, eBook: 15,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2rrLSl1
https://www.bod.de/buchshop/von-mensch-zu-mensch-barry-stevens-9783739249940

 

Gordon Wheeler und Stephanie Backman (Hg.)

Gestalttherapie mit Paaren

388 Seiten, Paperback: 27,80 EUR, eBook: 17,99 EUR

Infos und Leseprobe:

http://amzn.to/2rWSlrw
https://www.bod.de/buchshop/gestalttherapie-mit-paaren-9783744815345

  [Zum Seitenanfang]

 

===========================================================================

Wenn Sie unseren kostenlosen Gestaltkritik-Newsletter beziehen möchten:
Informationen zum Datenschutz

===========================================================================

 

Ihr Handeln ist UNBEDINGT erforderlich !!!

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

seit fast zwanzig Jahren versenden wir ihn nun schon an eine ständig wachsende Leserschaft - unseren Gestaltkritik-Newsletter. Ihr Handeln ist unbedingt erforderlich, damit Sie ihn auch weiterhin erhalten.

In wenigen Tagen - am 25. Mai 2018 - treten die neuen Datenschutzbestimmungen in Kraft. Deshalb werden Namen und Emailadressen aller bisherigen Bezieher*innen unseres Gestaltkritik-Newsletters gelöscht.

Wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter weiter lesen möchten - worüber wir uns sehr freuen würden! - senden Sie uns bitte einfach eine Email mit dem folgenden Text an gik-gestalttherapie@gmx.de :

Ich will den kostenlosen Gestaltkritik-Newsletter weiterhin beziehen und bin damit einverstanden, dass meine folgenden personenbezogenen Daten ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert werden: Vorname, Nachname und Emailadresse. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Unsere Datenschutzerklärung mit allen weiteren Informationen finden Sie unter diesem Link: http://www.gestalt.de/datenschutzerklaerung.html

Und unser ausführliches Impressum finden Sie hier: http://www.gestalt.de/impressum.html

 

Vielen Dank für Ihre Mühe und viele freundliche Grüße!

Ihr

GIK Team

  [Zum Seitenanfang]

 

===========================================================================

Logo: Gestalt-Institut Koeln GIK

GIK Gestalt-Institut Köln GmbH

GIK Büro Kassel
Hunrodstr. 11
34131 Kassel - Bad Wilhelmshöhe

Kostenlose Tel.: 0800 - GESTALT bzw. 0800 - 4378258

Geschäftsführer: Erhard Doubrawa
Steuernummer: 219 / 5815 / 1914
HRB 59198 Amtsgericht Köln

===========================================================================

 

[Zum Seitenanfang]

[GIK-Homepage] [Gestalttherapie-Infoseite] [Gestaltkritik-Zeitschrift] [Gestalttherapie-Bücher]  

[Impressum] [Datenschutz]
 

 Praxisadressen von Gestalttherapeuten/-innen